Affiliate-Marketing

Affiliate-Marketing

Es ist wichtig zu beachten, dass beim Up-Selling und Cross-Selling zwar typischerweise eigene Produkte beworben werden, dies aber nicht zwingend der Fall sein muss.

Sie können ebenso einfach die Angebote anderer Unternehmen bewerben und Affiliate-Provisionen für die Weiterempfehlungen erhalten.

Wenn Sie selbst nur ein oder zwei eigenen Produkten haben, dann ist Affiliate-Marketing wahrscheinlich der beste Weg, um E-Mail-Marketing für Sie profitabel zu machen.

Sie können sich entweder direkt an andere Unternehmen oder Einzelpersonen wenden, um Affiliate-Vereinbarungen abzuschließen, oder Sie können eines der vielen Netzwerke oder Marktplätze nutzen, die speziell dafür eingerichtet wurden.

Für digitale Produkte, zum Beispiel, können Sie Marktplätze wie JVZoo, ClickBank oder digistore24 nutzen und ein Affiliateprodukt bewerben, von dem Sie glauben, dass es für Ihre Kunden nützlich sein könnten.

Für die Bewerbung physischer Produkte werden Sie sicher bei Amazon fündig.

Der Schlüssel zum Affiliate-Marketing ist es, sicherzustellen, dass die Produkte wirklich nützlich für Ihre Kunden sind und sie dann auf eine Art und Weise zu bewerben, die nicht wie Spam aussieht. 

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.